DIE KONTAKTGRUPPEN

 

Im Projekt  "Baustelle Pfarren"  ist es wichtig, dass jede Pfarre ihre Eigenständigkeit im Pfarrverband bewahrt und nicht einfach in einer größeren Struktur aufgeht.

 

Deshalb soll es in jeder Altpfarre eine Kontaktgruppe geben.

+ Die Kontaktgruppe ist zunächst einmal eine Mannschaft vor Ort, die in direktem Kontakt mit der örtlichen Gemeinde/Pfarre steht (= NAHE SEIN)
Für den Pfarrer und das Pastoralteam ist die Kontaktgruppe der bevorzugte Ansprechpartner, wenn es um Fragen der Ortsgemeinde geht.

+ Dank der Kontaktgruppe ist jede Ortsgemeinde/Altpfarre mit den übrigen Pfarren und anderen Orten von Kirche (Kloster, Schulen, Krankenhaus, Altenheim, ...) innerhalb eines Pfarrverbandes verbunden (= in BEZIEHUNG BRINGEN).

+ Die Kontaktgruppe trägt innerhalb einer oder mehrerer Ortsgemeinden Sorge für die Glaubensverkündigung (Katechese), das Gebetsleben und die Gottesdienste (Liturgie) und die Dienste der Nächstenliebe (Caritas)  (= SORGE TRAGEN).

 

Der Kontaktgruppe kommt nicht die Aufgabe zu, alles zu tun, sondern darauf zu achten, dass all das in der Ortsgemeinde getan wird, was Ausdruck einer lebendigen Christengemeinde ist.

 

Damit die Ortsgemeinden/Pfarren das Evangelium leben, verkünden und feiern, in Verbundenheit mit anderen Pfarren und dem Pfarrverband, gibt es 5 Handlungsbereiche.

 

Dabei sind die folgenden drei maßgeblich: Katechese - Caritas - Liturgie

  1. Katechese: dieser Begriff umfasst alles was mit der Weitergabe des Glaubens zu tun hat:: Taufkatechese, Erstkommunionvorbereitung, Firmkatechese, Bibelkreise, Vortragsabende, Glaubenskurse, Religionsunterricht, Eltergesprächsrunden, Ministrantenbegleitung, Ehevorbereitungsabende…..
  2. Caritas: in diesem Bereich geht es um das Miteinander der Christen. Mögliche Tätigkeitsfelder sind: Besuche der kranken, behinderten, alleinstehenden, betagten Mitmenschen, Begleitung trauernder Familien, Ansprechpartner für Menschen in Schwierigkeiten und Not, Adventsaktion und Miteinander Teilen, Pfarrfeste, Osternachtstreffen ….
  3. Liturgie: unter diesem Begriff versteht man Gottesdienstfeiern und das Gebetsleben in der Pfarre. Dazu gehören Gottesdienstfeiern für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familienmessen, Kinderbegleitgottesdienste, Totenwachen, Kreuzweg- und Rosenkranzgebet, Früh- und Spätschichten, Abende der offenen Kirchen, Krippenfeiern…


Die Mitglieder der Kontaktgruppe, die in dem einen oder anderen Bereich tätig werden wollen, müssen nicht alles verwirklichen.
Ihre Aufgabe ist es, zuerst einmal zu schauen, was sich schon alles innerhalb der Pfarre tut.
Dann sollten sie darum besorgt sein, dass sich das Bestehende auch weiterhin realisiert, wenn es sinnvoll  für die heutige Zeit ist.
In Verbindung mit den anderen Kontaktgruppen des Pfarrverbandes und dem Pastoralteam können auch neue Angebote, die dazu beitragen, dass Jesus Christus in der heutigen Welt auch weiterhin verkündigt, gelebt und gefeiert wird, gemacht werden.

Die 2 anderen Handlungsbereiche stehen im Dienst der drei erst angeführten:

 

  • die Sorge um die Seelsorgskasse
  • die Koordination: ein Mitglied der Kontaktgruppe übernimmt deren Leitung, sowie die Koordination der 4 Handlungsbereiche.


Die Mitglieder der Kontaktgruppe sind für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt.

 

Die Mitglieder der Kontaktgruppen

 

Kontaktgruppe Reuland
(nur 1 Kontaktgruppe für die drei Pfarren Reuland, Steffeshausen und Ouren)
     
Pastor Willi Kessel
     
Koordinator:   - Herr Ludwig Wirtzfeld, Richtenberg - ludwig@pfarrverband.burgreuland.net
     
Mitglieder:   - Herr Luc Foeteler, Bracht
- Frau Helga Gangolf, Reuland
- Frau Maria Genten, Reuland
- Frau Monique Kaut, Alster
- Frau Maria Kohnen, Alster
- Frau Sonja Kohnen, Lascheid
- Frau Jacqueline Michels, Ouren
- Frau Alexa Neissen, Weidig
- Frau Katharina Valentin, Ouren
- Herr Christian Vogt, Auel
- Herr Gilbert Wansart, Maspelt
- Frau Rosi Weber, Alster
- Herr Joseph Wittrock, Reuland - Kassenwart
- Frau Erna Zeyen, Lascheid
     
Kontaktgruppe Oudler
 
Pfarrer Batty Hack
     
Koordinator:   - Pfarrer Batty Hack - batty.hack@pfarrverband.burgreuland.net
     
Mitglieder:   - Frau Ursula Hennen–Paasch, Oudler
- Frau Agnes Treinen–Posch, Oudler
- Frau Greta Pfeiffer–Treinen, Oudler
     
Kontaktgruppe Dürler
 
Pfarrer Batty Hack
     
Koordinator:   - Frau Mariette Scheuren-Hoffmann - mariette@pfarrverband.burgreuland.net
     
Mitglieder:   - Frau Rosi Gass-Scheuren, Espeler
- Frau Ilona Holper-Stellmann, Dürler
- Frau Irma Lampertz–Duprez, Dürler
- Herr Heini Theis, Espeler
- Frau Yvonne Weber–Hans, Dürler
- Frau Edith Huppertz, Espeler
- Herr Werner Veiders, Lengeler
     
Kontaktgruppe Thommen
 
Pfarrer Batty Hack
     
Koordinator:   - Frau Andrea Hillen-Packes - andrea@pfarrverband.burgreuland.net
     
Mitglieder:   - Frau Marianne Richter, Thommen
- Frau Maria Keller, Grüfflingen
- Frau Rose-Marie Wagener, Thommen
- Frau Heike Maraite, Grüfflingen
     
Kontaktgruppe Aldringen
 
Pfarrer Batty Hack
     
Koordinator:   - Frau Monika Neissen - monika@pfarrverband.burgreuland.net
     
Mitglieder:   - Frau Petra Cornely–Neissen, Aldringen
- Frau Karin Hahn, Aldringen
- Frau Anita Hoffmann, Maldingen
- Herr Hansi Krings, Maldingen
- Frau Luzia Neissen, Aldringen
- Frau Hilde Rauschen, Braunlauf
- Frau Agnes Schmitz-Arens, Braunlauf
- Frau Gaby Maraite-Paquet, Aldringen
- Frau Marion Scheuren-Königs, Maldingen
- Frau Katja Mausen, Aldringen
     

 

 

PFARRVERBANDSRAT << | >> KIRCHENFARBRIKRÄTE