„Kehrt um zu Gott! Denn jetzt beginnt seine neue Welt.“

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 20.1.2017
SONNTAGSTEXTE >>

Mt 4, 17

 

Wer ist dieser Jesus?

Unser Sonntagsevangelium versucht auf diese Frage eine weitere Antwort zu geben. Konkret sagt es uns: Jesus hat Nazareth, wo er aufgewachsen war, verlassen und ist nach Kapernaum am See Genezareth gezogen. Dort hat er gewohnt. Da hat er angefangen seine Botschaft zu verkünden. eigentlich eine ganz einfache Botschaft: „Kehrt um zu Gott! Denn jetzt beginnt seine neue Welt, sein Himmelreich!“

Auf diese Botschaft reagiert haben damals vier Männer, vier Fischer: Petrus und sein Bruder Andreas, sowie Jakobus und dessen Bruder Johannes. Jesus hat sie gerufen. Daraufhin haben sie alles stehen und liegen gelassen und sind Jesus sofort nachgefolgt. Sie haben in ihrem Leben noch einmal ganz neu angefangen.

Jesus muss eine sehr starke Persönlichkeit gewesen sein, mit einer großen Ausstrahlung, dass gestandene Männer alles verlassen und mit ihm gehen. Sie lassen sich auf ein Abenteuer ein, dessen Ausgang sehr ungewiss ist. Und wovon sollen sie leben, wenn sie diesem Rabbi folgen? Sie haben sich auf das Abenteuer mit Jesus eingelassen und ihr Leben hat eine neue Richtung einen neuen Sinn erhalten.

Wir können nicht alles stehen und liegen lassen und aus dem Alltag und seinen Verpflichtungen ausbrechen. Aber wir können versuchen – jeden Tag aufs Neue – das stehen und liegen zu lassen, hinter uns zu lassen, was uns hindert, Jesus nachzufolgen, d.h. in seinem Geist, in seiner Gesinnung zu leben.

- Guten Sonntag!


[ Zurück ]